Skip to main content

Zimmertheater

Bühne „Café“ & Bühne „Stummrige 7“ - 
zwei Theaterbühnen mitten in Höxters Altstadt ...

... wie sie unterschiedlicher nicht sein können. 
Die Bühne „Café“ befindet sich direkt im Gastraum des Cafés in der Stummrigestraße 4. Wo Sie nachmittags Kaffee und Kuchen genießen können, sitzen Sie abends wie im heimischen Wohnzimmer an Tischen und können dem Geschehen auf der Bühne folgen. Der Zuschauerraum hat eine Kapazität von 50 Sitzplätzen.
Direkt gegenüber, in der Stummrigestraße 7, ist unsere zweite Bühne, die „Stummrige 7". Hier fühlen Sie sich wie in einem nostalgischen Theater mit Kinoflair. Insgesamt bietet dieses Theater 58 Plätze in Form einer Reihenbestuhlung.

Bei uns erleben Sie professionelles Theater in gemütlicher Atmosphäre. Von szenischer Lesung oder Kabarett bis Schauspiel und Musik ist für jeden Geschmack bestimmt das richtige Programm dabei. All unsere Schauspielstücke schreiben und inszenieren wir selbst und natürlich stehen wir auch selber auf unseren zwei kleinen Bühnen.

Die regelmäßig stattfindenden Gastspiele von Künstlerkollegen aus Nah und Fern runden unseren Spielplan ab. Auswahl bisheriger Gastkünstler finden Sie hier.

 

 

SPIELPLAN » Januar - Juli 2019

<< GASTSPIEL >>

"Freuwillige vor – wer lacht, macht den Mund auf!" (Vorpremiere) – Kabarett mit René Steinberg

In den Innenstädten Leere, auf den Autobahnen Chaos, in den sozialen Netzen Wut und in der Gesellschaft immer mehr Gegeneinander; kurz gesagt – „alles bekloppt“. Was also tun? René Steinberg meint: wir müssen mehr Humor wagen! Humor ist ein Wutdrucksenker! Eine Waffe gegen den Ernst des Lebens! Und vor allem etwas, was Menschen zusammenbringt und verbindet. Ein Trainingscamp der nachhaltigen Art – interaktiv, spontan, aberwitzig und lehrreich. Gemeinsam rufen wir „make Humor great again“ - reflektiert, fröhlich und vor allem mit Herz.

Mi 30. | Do 31. Januar 2019

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 21,- € 
Bühne "Stummrige 7"

Leider sind alle Termine bereits ausverkauft!

 

 

"Viel Lärm um Klassik“

Unterhaltsames Schauspiel mit klassischen Werken

Ein Abend ganz im Zeichen der Klassik und voll mit Werken von Shakespeare, Schiller, Goethe, Molière, Kleist und Co.
Wer jetzt allerdings langweilige und schwere Kost vermutet, der liegt völlig falsch…
Stefan Marx und Simon Hillebrand haben sich die klassischen Wälzer zu Gemüte geführt, abgestaubt und aufpoliert. Entstanden ist ein moderner und unterhaltsamer Theaterabend. Bekannte Werke wie zum Beispiel „Romeo und Julia“, „Der zerbrochne Krug“, „Der eingebildete Kranke“ und „Hamlet“ sind mit von der Partie – alles an einem Abend und mit gerade mal zwei Schauspielern!
Freuen Sie sich auf klassische Stücke wie Sie sie bestimmt noch nie gesehen haben. Und dass an diesem Abend wieder die Lachmuskeln beansprucht werden, ist garantiert! „Sein oder Nichtsein“ – das ist hier nicht nur die Frage, sondern auch Programm.



Sa 02. | Fr 08. | Mi 13. | Do 21. | Sa 23. | Do 28. Februar 2019
Mi 06. | Fr 08. | Do 21. | Sa 23. | Do 28. März 2019
Do 04. | Sa 06. | Do 18. April 2019

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 19,- €
Bühne "Café"

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Magic“ - Clown-Comedy mit Monsieur Momo

Monsieur Momo ist ein ganz besonderer Clown, der jede Generation zum Lachen und Schmunzeln bringt und sich schnell in die Herzen der Zuschauer spielt. Seine Leidenschaft gilt der sprachlosen Komik. Mit seinem Programm bringt er ein Stück früherer Stummfilm-Zeiten zurück auf die Bühne. Visuelle und nonverbale Komik in frischer und frecher Art mit der er bereits mehrere Kleinkunst- und Nachwuchspreise unter anderem im berühmten Roncalli Varieté „Apollo“ in Düsseldorf gewann.

Fr 15. | Sa 16. Februar 2019

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 21,- €
Bühne "Stummrige 7"

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Alles kann, nichts muss!" - Stand Up Comedy mit Thomas Schmidt

Dieter Bohlen, Costa Cordalis und Wolfgang Joop würden definitiv vor Neid erblassen. Denn Thomas Schmidt hat das, wovon viele Männer und alle Frauen träumen: Er sieht jünger aus, als er ist. Sein Dilemma: Er sieht viiiiiel jünger aus. Der Kölner Comedian weiß nur zu gut, wie es sich anfühlt, an der Kasse im Supermarkt ständig den Ausweis zücken zu müssen. Alltägliche Absurditäten, die Tücken und Skurilitäten des Lebens, lässig und extrem lustig dargestellt.

Fr 15. | Sa 16. März 2019

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 21,- €
Bühne "Stummrige 7"

Leider sind alle Termine bereits ausverkauft!

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Ahoi, die Kreuzfahrer kommen! Captain Comedy packt aus" - Kaffeenachmittag mit Michael Eller

"Eine Seefahrt, die ist lustig" - besonders wenn ER an Bord ist: Captain Comedy! Michael  Eller ist Kreuzfahrt-Experte. Auf über 40 Reisen mit den Schiffen der AIDA Flotte hat er als Gast-Komiker in mehr als 150 Shows schon über 100.000 Passagiere auf der ganzen Welt begeistert und sie dabei mit dem wachen Auge eines UNO-Inspektors studiert. Nun wirft der Klabautermann den Anker und bringt den geballten Wahnsinn der Kreuzfahrtindustrie an Land und erzählt von den schönsten Wochen des Jahres - dem Urlaub auf einem Luxus-Liner. (Foto: © Heiko Wittek)
Theater mit Kaffeetrinken: Kuchen naschen und die Vorstellung genießen!

Mi 27. März 2019

Einlass ab 14.00 Uhr • Beginn 14.30 Uhr
Eintritt 27,- € (inkl. einer Tasse Kaffee und Kuchen)
Bühne "Café"

Leider ist dieser Termin bereits ausverkauft!

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Bauchgesänge und andere Ungereimtheiten" - Bauchrednershow mit Murzarella

Eine Kanalratte, die Heavy Metal röhrt, ein verrückter Kakadu, der herzergreifend Schlager singt und eine kapriziöse Buchhalterin, die in schönstem Klassiktimbre Opernarien schmettert: Murzarella lässt ihre Puppen nicht tanzen, sondern: singen! Und das in drei verschiedenen Stimmen und auf exzellentem Niveau. So gibt die unglaublich vielseitige Profisängerin ordentlich Gas als Rockröhre, Popdiva und Chansonette. Auch wenn ihre Puppen sie an den Rand des Wahnsinns treiben, können sich die Zuschauer auf einen amüsanten Abend freuen… (Foto: © David Hollstein)

Fr 12. | Sa 13. April 2019

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 21,- €
Bühne "Stummrige 7"

 

 

"Landei gesucht!“

Schauspielkomödie

Bauer Erwin (Stefan Marx) ist deprimiert. Seit Jahren ist er vergebens auf der Suche nach einer passenden Frau. Nun müssen Nägel mit Köpfen gemacht werden. Schließlich liegen seine besten Jahre bald hinter ihm und die Arbeit auf dem heimischen Bauernhof wird auch nicht weniger. Sein bester Freund und Gastwirt des Dorfkrugs, Alfons (Simon Hillebrand), versteht das Problem nicht, immerhin ist er bereits zum zweiten Mal glücklich-unglücklich verheiratet. Doch er unterstützt Erwin und erteilt ihm Nachhilfe in Sachen Frauenkennenlernen: Kontaktanzeigen, Speed Datings, machohaftes Auftreten und Bewerbungsvideos stehen auf dem Stundenplan. Doch trotz aller Bemühungen lässt sich einfach kein passender Deckel zum Topf finden, bis auf einmal die alles entscheidende Idee kommt…
Das Theaterstück im Zimmertheater bei dem gewiss kein Zuschauerauge trocken bleibt! 

Do 02. | Sa 04. | Mi 08. | Sa 11. | Do 16. | Sa 18. Mai 2019
Do 06. | Fr 14. | Sa 22. | Do 27. | Fr 28. Juni 2019
Do 11. | Sa 13. | Do 18. Juli 2019

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 19,- €
Bühne "Stummrige 7"

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Vor der Ehe wollt´ ich ewig leben" - Kabarett mit Stephan Bauer

Jeder kennt es: Wenn man nach zehn Jahren ratlos in das Gesicht des Partners schaut und einem klar wird: „Vor der Ehe wollte ich ewig leben“. Aber ist die Ehe trotz hoher Scheidungsraten wirklich überholt? Sind Single-Leben, Abendabschlussgefährten und Fremdgehportale im Netz eine tragfähige Alternative? Stephan Bauers neues Programm ist ein Mega-Spaß. Getreu dem Motto: „Heiraten ist Dummheit aus Vernunft: Wir sind 5 Jahre zusammen, streiten viel, haben wenig Sex -  dann können wir es auch offiziell machen.“ (Foto: © Frank Soens)

Mi 22. | Do 23. Mai 2019  

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 21,- €
Bühne "Stummrige 7"

Leider sind alle Termine bereits ausverkauft!

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Hinters Licht geführt“ - Zaubershow mit Alexander Merk

Mit Humor und Emotion, Illusion, Täuschung und seiner ganz eigenen Art der Magie zaubert sich Alexander Merk in die Herzen seines Publikums. Der Deutsche Meister der Zauberkunst erzählt magische, fantasievolle Geschichten und ermöglicht seinem Publikum etwas, das in unserer schnelllebigen Gesellschaft oft zu kurz kommt: das Staunen! Alexander Merk verblüfft und bringt die Gesichter zum Strahlen. Seien Sie gespannt, denn an diesem Abend öffnet sich das Tor zu einer anderen Welt...

Fr 31. Mai | Sa 01. Juni 2019

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 21,- €
Bühne "Stummrige 7"

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Gewöhnlich sein kann jeder“ - Kabarett mit Frank Fischer und Food Truck

Das neue Programm von Frank Fischer wird außergewöhnlich. Denn der Alltag ist oft gewöhnlich genug. Es ist ganz einfach, jeden Tag zu etwas Besonderem zu machen. Gehen Sie in der Mittagspause zu Media-Markt und fragen Sie den Verkäufer, ob Sie ihm helfen können. Oder bieten Sie der Dame hinter der Fleischtheke ein Stück Wurst an. Eine Anleitung für den ungewöhnlichen Moment im Leben. Denn gewöhnlich sein kann jeder.
Theater mit Essen: In der Pause gibt es frische Pasta direkt vom Food Truck!

Do 20. Juni 2019

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 29,- € (inkl. Pasta vom Food Truck "Pastarix")
Bühne "Stummrige 7"

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Elternzeit“ - Comedylesung mit Sebastian Lehmann

Eigentlich kommt Sebastian Lehmann aus Süddeutschland. Deswegen telefoniert er sehr oft mit seinen Eltern in der badischen Provinz. Dabei unterhalten sie sich über seine brotlose Kunst als so genannter Schriftsteller, Tiefkühlpizza als Hauptmahlzeit und warum immer noch keine Enkelkinder auf dem Weg sind. Sebastian hat die Telefonate mitgeschrieben und liest sie jetzt auf der Bühne vor. Seine Mutter ist stolz, sein Vater wollte sich nicht äußern und hat hoffentlich nicht das Testament geändert…
Keine reine Lesung, sondern ein Mix aus Comedy und Lesung!

Fr 05. | Sa 06. Juli 2019

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 21,- €
Bühne "Stummrige 7"

 

 

SPIELPLAN » November - Dezember 2018

"Schrille Nacht“

Weihnachtliche Komödie

Der faule Engel Ignatz (Stefan Marx) soll beweisen, dass er würdig ist, seinen Platz im Himmel zu behalten. So beschließt Petrus (Simon Hillebrand), ihn an Weihnachten auf die Erde zu schicken, um dort einer auserwählten Person ein frohes Fest zu bereiten. Ignatz Euphorie hält sich in Grenzen - immerhin sind Plätzchen backen und Weihnachtslieder trällern nicht gerade seine Stärken.

Kaum auf der Erde angekommen, steckt Ignatz im wahrsten Sinne des Wortes im größten Schlamassel: Das Weihnachtsfest ist fast vorüber und von der auserwählten Person fehlt jede Spur. Doch er hat keine Wahl, denn misslingt seine Mission, droht ihm die Hölle...

Unsere weihnachtliche Komödie, die man gesehen haben muss. Ideal auch für Ihre Weihnachtsfeier. Diese Jahr zum vorerst letzten Mal!

Do 08. | Sa 10. | Mi 14. | Fr 16. | Do 22. | Sa 24. | Mi 28. November 2018
Mi 05. | Do 13. | Sa 15. | Mi 19. | Do 20. Dezember 2018 

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 19,- €
Bühne "Café"

Leider sind alle Termine bereits ausverkauft!

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Oh Pannenbaum – wie schräg hängt dein Lametta“ (Vorpremiere) - Kabarett mit Sia Korthaus

Sobald wir im Supermarkt gegen die erste Mauer aus „Dominasteinen“ laufen und uns die Dauerbeschallung mit „Jingle Bells“ einen Tinnitus verpasst, also direkt nach den Sommerferien, befinden wir uns im Weihnachtsmodus. 
Die Kabarettistin Sia Korthaus ist keine Weihnachtshasserin, im Gegenteil. Sie liebt Weihnachten und zeigt uns satirisch-lustvoll, welche großen und kleinen Hindernisse wir bis zu den ersehnten Feiertagen überwinden müssen.
„Oh Pannenbaum“ – ein Programm, das für beste Stimmung sorgt nach dem Motto: Wenn es warm wird ums Herz, erstmal gucken, ob nicht der Baum brennt!
Mit ihrem inzwischen achten, brandneuen Soloprogramm, einem Weihnachtsprogramm gibt Sia Korthaus ihr Debüt im Höxteraner Zimmertheater. Und das mit einer Welturaufführung! (Foto: © Simin Kianmehr)

Do 29. | Fr 30. November 2018

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 21,- €
Bühne "Stummrige 7"

Leider sind alle Termine bereits ausverkauft!

 

 

"Das tapfere Schneiderlein"

Weihnachtsmärchen für die ganze Familie

Zum ersten Mal zeigt das Zimmertheater in diesem Jahr ein Weihnachtsmärchen: Das tapfere Schneiderlein! 
Eine bunte Geschichte vom fleißigen Schneiderlein (Stefan Marx), dass sich vor lauter Übermut von einem Abenteuer ins nächste stürzen muss, um den mürrischen König (Simon Hillebrand) von seinem Heldentum zu überzeugen. 
Doch so einfach wird es dem Schneiderlein nicht gemacht, denn bevor er die Königstochter heiraten darf, erlebt er noch allerhand turbulente Geschichten. 
Wird es dem Schneiderlein trotzdem gelingen sein Glück zu finden? 
Eine liebevolle Inszenierung für Groß und Klein. Für Kinder ab 3 Jahren geeignet.
Sonderveranstaltungen für Kindergärten und Grundschulen möglich. (Foto: © Fotolia)


So 02. Dezember 2018 (Premiere)
Einlass ab 11.00 Uhr • Beginn 11.30 Uhr

So 02. | Mi 05. | Fr 21. Dezember 2018
Einlass ab 15.00 Uhr • Beginn 15.30 Uhr

Eintritt 14,- € (Erwachsene) | 9,- € (Kinder bis 12 Jahre)
Bühne "Stummrige 7"

Leider sind alle Termine bereits ausverkauft!

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Lüker miez Mouskouri" - Musik Comedy mit Martin Lüker

Nana Mouskouri ist mit 250 Millionen verkauften Tonträgern nach Madonna die Nr.2 in der Welt. Allein das wäre schon ein Grund, sich mit ihr zu beschäftigen. Doch den bekannten Kasseler Musik-Humoristen Martin Lüker bewegte ein ganz persönliches Motiv, die griechische Akropolis-Chanteuse mit einer kabarettistischen Hommage der besonderen Art zu würdigen: 
„Ich habe Nana Mouskouri 1984 auf einer Klassenfahrt nach Athen kennen gelernt. Von da an war ich hoffnungslos in sie verknallt.“ 
Klingt plausibel. Schade, dass es nicht stimmt. Doch Lüker glaubt so sehr daran, dass sie zu einem Teil seiner Persönlichkeit wurde. Und er möchte, dass alle Welt erfährt wie Nana Deutsch lernte, sie ihn auf dem elterlichen Bauernhof besuchte und bei Bohlen in der Castingshow abfeierte. Er spricht und singt mit inbrünstiger Hingabe von Liebe, Lust und Leidenschaft. Lüker miez Mouskouri – ein Abend für Genießer des schwungvollen Entertainments, denen die Kombination aus Musik und Komik viel Freude bereitet.

Do 06. Dezember 2018
Fr 07. 
Dezember 2018 (verschoben auf Sa 08.12.2018. Karten behalten ihre Gültigkeit!) 

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 21,- €
Bühne "Stummrige 7"

Leider sind alle Termine bereits ausverkauft!

 

 

"Bühne frei! 2.0 - Das Zimmertheater lädt ein…“

Mixshow mit Essen - Schauspiel trifft Bauchrednerei

Die neue Programmreihe im Zimmertheater geht in die zweite Runde!
„Bühne frei“ - Zum zweiten Mal stehen an diesen Abenden die beiden Gastgeber Simon Hillebrand und Stefan Marx nicht alleine auf ihrer Bühne. 
Diesmal zu Gast: Tim Becker, der bereits einige Male mit seinen Soloprogrammen im Zimmertheater zu sehen war. 
So wird es an diesen Abenden einen Mix aus Schauspiel und Bauchrednershow mit Comedy geben. Das Schauspielduo zeigt Kostproben aus ihren Eigenproduktionen und Tim Becker präsentiert Ausschnitte aus seinen Programmen. 
Als Highlight gibt es ein Finger Food Snack.

Do 27. | Fr 28. | Sa 29. Dezember 2018
Einlass ab 19.00 Uhr
 • Beginn 19.30 Uhr

So 30. Dezember 2018
Einlass ab 17.00 Uhr • Beginn 17.30 Uhr

Eintritt 45,- € (inkl. Finger Food, ohne Getränke)
Bühne "Café"

Leider sind alle Termine bereits ausverkauft!

 

 

"Prosit Neujahr!“

Silvesterprogramm

Auch in 2018 möchten Stefan Marx und Simon Hillebrand wieder das alte Jahr mit Ihnen gemeinsam ausklingen lassen. So laden die beiden Akteure bereits zum vierten Mal am Silvesterabend ins Zimmertheater ein.
Bis Mitternacht gibt es verschiedene Theatereinlagen aus allen bisherigen Theaterproduktionen zu erleben. Zwischen den Theaterblöcken steht ein kaltes Buffet bereit, an dem neben reichlich Herzhaften natürlich auch Süßes nicht fehlt.
Pünktlich um Zwölf wird auf das neue Jahr angestoßen. Und nach dem Feuerwerk ist gemütlicher Ausklang.
Feiern Sie mit und erleben Sie den etwas anderen Jahreswechsel! Kulturelles trifft Kulinarisches - ein bunter Abend mit Essen und Theater.
- Einlass / Beginn 19.30 Uhr
- drei Theaterblöcke
- Begrüßungsgetränk (im Preis enthalten)
- herzhaftes und süßes Buffet (im Preis enthalten)
- Mitternachtssekt (im Preis enthalten)

Mo 31. Dezember 2018

Einlass / Beginn 19.30 Uhr 
Eintritt 85,- € (inkl. Begrüßungsgetränk, Buffet, Mitternachtssekt und Theaterprogramm. Weitere Getränke gegen Aufpreis.)
Bühne "Café"

Leider ist dieser Termin bereits ausverkauft!