UNSERE EIGENPRODUKTIONEN

Es war zweimal…

Comedy Märchenlesung
Logo_Es war zweimal_ZIMMERTHEATER

Ein Abend ganz im Zeichen der bekanntesten Werke der Brüder Grimm.
Doch wer glaubt, alle Märchen zu kennen, wird Augen machen, denn so hat man die Klassiker garantiert noch nicht gesehen! Nur was für Kinder? Von wegen! Stefan Marx und Simon Hillebrand zeigen keine gewöhnliche Lesung, sondern einen bunten Mix mit vielen schauspielerischen und komödiantischen Einlagen. 14 Märchen und über 30 verschiedene Rollen für gerade mal 2 Schauspieler… unmöglich? Dann lassen Sie sich überraschen.
Rapunzel trifft auf Dornröschen. Rotkäppchen begegnet dem gestiefelten Kater und der Wolf kann sich zwischen den sieben Geißlein und der Großmutter einfach nicht entscheiden… Und auch der Prinz kann sich nicht entscheiden – nur zwischen wem eigentlich?
So unterhaltsam und modern haben Sie die Märchenklassiker bestimmt noch nicht erlebt.

Es spielen: Simon Hillebrand und Stefan Marx
Tour: ganzjährig
Anfragen: booking@zimmer.theater

Campingfreunde

Schauspielkomödie
Logo_Campingfreunde_ZIMMERTHEATER

Eigentlich ist die Idylle perfekt: Sommer, Sonne, ein traumhaft gelegener Campingplatz direkt am See mit seinem herrlich verplanten Besitzer Hagen, der sich keinen schöneren Ort zum Leben vorstellen kann. Doch leider hat er die Rechnung ohne den skrupellosen Baulöwen Sebastian von Falkenstein gemacht. Der hat mit dem Campingplatz nämlich ganz andere Pläne. Und wie das Schicksal es will, treffen die beiden prompt auf besagtem Campingplatz aufeinander, ohne jedoch zu wissen, wer der andere eigentlich ist. Das diese explosive Mischung nicht lange gut gehen kann ist klar und so ist das Chaos vorprogrammiert…

Die neuste Eigenproduktion vom ZIMMER.THEATER, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Nicht nur CamperInnen kommen auf ihre Kosten.

Es spielen: Simon Hillebrand (Sebastian von Falkenstein), Stefan Marx (Hagen)
Tour: Januar – Juni 2025
Anfragen: booking@zimmer.theater

Landei gesucht

Schauspielkomödie
Logo_Landei gesucht_ZIMMERTHEATER

Bauer Erwin ist deprimiert. Seit Jahren ist er vergebens auf der Suche nach einer passenden Frau. Nun müssen Nägel mit Köpfen gemacht werden. Schließlich liegen seine besten Jahre bald hinter ihm und die Arbeit auf dem Bauernhof wird auch nicht weniger. Sein bester Freund, Gastwirt Alfons, versteht das Problem nicht, immerhin schwebt er mit seiner Rita noch immer auf Wolke sieben. Dennoch unterstützt er Erwin und erteilt ihm Nachhilfe in Sachen Frauenkennenlernen: Kontaktanzeigen, Speed Datings, machohaftes Auftreten und Bewerbungsvideos stehen auf dem Stundenplan. Doch trotz aller Bemühungen lässt sich einfach kein passender Deckel zum Topf finden. Bis die alles entscheidende Idee kommt…

Bei dieser Komödie bleibt gewiss kein Zuschauerauge trocken! Das inzwischen schon Kult-Stück des ZIMMER.THEATER, das man auf keinen Fall verpassen sollte.

Es spielen: Simon Hillebrand (Alfons), Stefan Marx (Erwin)
Tour: Juli – Oktober 2025
Anfragen: booking@zimmer.theater

Eine schöne Bescherung

Schauspielkomödie
Logo_Eine schöne Bescherung_ZIMMERTHEATER

Wo kann man Weihnachten besser verbringen als in einem Luxushotel mitten in den verschneiten Winterbergen? Doch leider sieht die Realität ein bisschen anders aus. Leon Franke kann sein Pech kaum fassen: Ein liegengebliebenes Auto mitten im Schnee irgendwo in den Bergen, ein Luxushotel das sich als marode Almhütte entpuppt, Lawinengefahr der Stufe fünf… und alles zwei Tage vor dem Fest der Liebe. Als dann auch noch der überaus freundliche Pensionswirt Paul auftaucht und Leons ohnehin schon stressiges Leben entschleunigen will, ist der Weihnachtswahnsinn perfekt. Eingeschneit bei Brot und Wasser – der Heilige Abend kann kommen…
Die weihnachtliche Komödie des ZIMMER.THEATER, die man gesehen haben muss! Egal ob man Weihnachten liebt oder nicht.

Es spielen: Simon Hillebrand (Paul), Stefan Marx (Leon Franke)
Tour: November – Dezember 2026
Anfragen: booking@zimmer.theater

Schrille Nacht

Weihnachtliche Komödie
Logo_Schrille Nacht_ZIMMERTHEATER

Der faule Engel Ignatz soll beweisen, dass er würdig ist seinen Platz im Himmel zu besitzen. So beschließt Petrus ihn an Weihnachten auf die Erde zu schicken um dort einer auserwählten Person ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest zu bereiten. Das Problem: Er hat keine Ahnung, wer diese Person eigentlich sein soll. Außerdem hält sich Ignatz Euphorie in Grenzen; immerhin sind Weihnachtslieder, Plätzchen backen & Co nicht wirklich seine Stärken. Doch er hat keine Wahl. Kaum auf der Erde angekommen, steckt Ignatz auch schon in Schwierigkeiten. Zusammen mit Immobilienmakler Oliver Schmitz sitzt er in einem Fahrstuhl fest. Das Oliver seine Geliebte am Heiligen Abend versetzen muss, ist das kleinere Übel. Denn sollte Ignatz die Mission misslingen, droht ihm die Hölle…
Nach dieser Komödie vom ZIMMER.THEATER ist jeder in weihnachtlicher Stimmung; garantiert! Das sollte man auf keinen Fall verpassen.

Es spielen: Simon Hillebrand (Petrus, Oliver Schmitz), Stefan Marx (Engel Ignatz)
Tour: November – Dezember 2025
Anfragen: booking@zimmer.theater