Skip to main content

Zimmertheater & Termine

Bühne "Café" & Bühne "Stummrige 7" - 

zwei Theaterbühnen mitten in Höxters Altstadt ...

... wie sie unterschiedlicher nicht sein können. 
Die Bühne „Café“ befindet sich direkt im Gastraum des Cafés in der Stummrigestraße 4. Wo Sie nachmittags Kaffee und Kuchen genießen können, sitzen Sie abends wie im heimischen Wohnzimmer an Tischen und können dem Geschehen auf der Bühne folgen. Der Zuschauerraum hat eine Kapazität von 50 Sitzplätzen.
Direkt gegenüber, in der Stummrigestraße 7, ist unsere zweite Bühne, die „Stummrige 7". Hier fühlen Sie sich wie in einem nostalgischen Theater mit Kinoflair. Insgesamt bietet dieses Theater 58 Plätze in Form einer Reihenbestuhlung.

Bei uns erleben Sie professionelles Theater in gemütlicher Atmosphäre. Von szenischer Lesung oder Kabarett bis Schauspiel und Musik ist für jeden Geschmack bestimmt das richtige Programm dabei. All unsere Schauspielstücke schreiben und inszenieren wir selbst und natürlich stehen wir auch selber auf unseren zwei kleinen Bühnen.

Die regelmäßig stattfindenden Gastspiele von Künstlerkollegen aus Nah und Fern runden unseren Spielplan ab. Auswahl bisheriger Gastkünstler finden Sie hier.

SPIELPLAN » Mai - Juli 2019

"Landei gesucht!"

Schauspielkomödie

Bauer Erwin (Stefan Marx) ist deprimiert. Seit Jahren ist er vergebens auf der Suche nach einer passenden Frau. Nun müssen Nägel mit Köpfen gemacht werden. Schließlich liegen seine besten Jahre bald hinter ihm und die Arbeit auf dem heimischen Bauernhof wird auch nicht weniger. Sein bester Freund und Gastwirt des Dorfkrugs, Alfons (Simon Hillebrand), versteht das Problem nicht, immerhin ist er bereits zum zweiten Mal glücklich-unglücklich verheiratet. Doch er unterstützt Erwin und erteilt ihm Nachhilfe in Sachen Frauenkennenlernen: Kontaktanzeigen, Speed Datings, machohaftes Auftreten und Bewerbungsvideos stehen auf dem Stundenplan. Doch trotz aller Bemühungen lässt sich einfach kein passender Deckel zum Topf finden, bis auf einmal die alles entscheidende Idee kommt…
Das Theaterstück im Zimmertheater bei dem gewiss kein Zuschauerauge trocken bleibt! 

Do 02. | Sa 04. | Mi 08. | Sa 11. | Do 16. | Sa 18. Mai 2019
Do 06. | Fr 14. | Sa 22. | Do 27. | Fr 28. Juni 2019
Do 11. | Sa 13. | Do 18. Juli 2019

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 19,- €
Bühne "Stummrige 7"

Leider sind alle Termine bereits ausverkauft!

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Vor der Ehe wollt´ ich ewig leben" - Kabarett mit Stephan Bauer

Jeder kennt es: Wenn man nach zehn Jahren ratlos in das Gesicht des Partners schaut und einem klar wird: „Vor der Ehe wollte ich ewig leben“. Aber ist die Ehe trotz hoher Scheidungsraten wirklich überholt? Sind Single-Leben, Abendabschlussgefährten und Fremdgehportale im Netz eine tragfähige Alternative? Stephan Bauers neues Programm ist ein Mega-Spaß. Getreu dem Motto: „Heiraten ist Dummheit aus Vernunft: Wir sind 5 Jahre zusammen, streiten viel, haben wenig Sex -  dann können wir es auch offiziell machen.“ (Foto: © Frank Soens)

Mi 22. | Do 23. Mai 2019  
Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr

ZUSATZTERMIN Mi 22. Mai 2019
Einlass ab 15.00 Uhr
Beginn 15.30 Uhr

Eintritt 21,- €
Bühne "Stummrige 7"

Leider sind alle Termine bereits ausverkauft!

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Hinters Licht geführt" - Zaubershow mit Alexander Merk

Mit Humor und Emotion, Illusion, Täuschung und seiner ganz eigenen Art der Magie zaubert sich Alexander Merk in die Herzen seines Publikums. Der Deutsche Meister der Zauberkunst erzählt magische, fantasievolle Geschichten und ermöglicht seinem Publikum etwas, das in unserer schnelllebigen Gesellschaft oft zu kurz kommt: das Staunen! Alexander Merk verblüfft und bringt die Gesichter zum Strahlen. Seien Sie gespannt, denn an diesem Abend öffnet sich das Tor zu einer anderen Welt...

Fr 31. Mai | Sa 01. Juni 2019

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 21,- €
Bühne "Stummrige 7"

Leider sind alle Termine bereits ausverkauft!

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Gewöhnlich sein kann jeder" - Kabarett mit Frank Fischer und Food Truck

Das neue Programm von Frank Fischer wird außergewöhnlich. Denn der Alltag ist oft gewöhnlich genug. Es ist ganz einfach, jeden Tag zu etwas Besonderem zu machen. Gehen Sie in der Mittagspause zu Media-Markt und fragen Sie den Verkäufer, ob Sie ihm helfen können. Oder bieten Sie der Dame hinter der Fleischtheke ein Stück Wurst an. Eine Anleitung für den ungewöhnlichen Moment im Leben. Denn gewöhnlich sein kann jeder.
Theater mit Essen: In der Pause gibt es frische Pasta direkt vom Food Truck!

Do 20. Juni 2019

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 29,- € (inkl. Pasta vom Food Truck "Pastarix")
Bühne "Stummrige 7"

Leider ist dieser Termin bereits ausverkauft!

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Elternzeit" - Comedylesung mit Sebastian Lehmann

Eigentlich kommt Sebastian Lehmann aus Süddeutschland. Deswegen telefoniert er sehr oft mit seinen Eltern in der badischen Provinz. Dabei unterhalten sie sich über seine brotlose Kunst als so genannter Schriftsteller, Tiefkühlpizza als Hauptmahlzeit und warum immer noch keine Enkelkinder auf dem Weg sind. Sebastian hat die Telefonate mitgeschrieben und liest sie jetzt auf der Bühne vor. Seine Mutter ist stolz, sein Vater wollte sich nicht äußern und hat hoffentlich nicht das Testament geändert…
Keine reine Lesung, sondern ein Mix aus Comedy und Lesung!

Fr 05. | Sa 06. Juli 2019

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 21,- €
Bühne "Stummrige 7"

Leider sind alle Termine bereits ausverkauft!

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Rache ist süß - Eine Frau backt aus!" - Von und mit Franziska Traub

Gerlinde Hellwein geht auf Tour. Mit im Gepäck: Tortenböden, Damenwäsche und Sprühsahne. Als Expertin in allen Haushaltsfragen, ist sie mit ihrem Backkurs: “Rache ist süß“ unterwegs. Gerlinde backt alles aus, von der Hochzeitstorte bis zum Spritzgebäck für den Leichenschmaus. Ihr ist kein Anlass zu traurig, um dem Publikum schwäbisch-sparsame Rezepte nahe zu bringen und dabei auch gleich den neuesten Tratsch aus ihrer Nachbarschaft zum Besten zu geben. Die Therapeutin ihres jüngst an stichiger Sahne verstorbenen Mannes Karl-Heinz entpuppt sich als dessen Geliebte und gemeine Erbschleicherin. Gerlindes beste Freundin ist in den Papst verliebt und zu allem Überfluss hat sich auch noch ein neuer Mann in ihr Leben geschlichen. Ohne Punkt und Komma, erzählt Gerlinde Geschichten aus ihrem turbulenten Leben aus Stuttgart – Degerloch und singt dazu in den hellsten Tönen. Ein garantiert leckerer Kabarettabend, der aber nicht dick macht mit der aus vielen TV Formaten ("Ritas Welt", "Let´s Dance") bekannten Franziska Traub. (Foto: © Franziska Traub)

Fr 19. | Sa 20. Juli 2019

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 21,- €
Bühne "Stummrige 7"