Skip to main content

Spielplan

<< WICHTIGE INFO >> Aufgrund des verlängerten Lockdowns müssen wir den Theaterbetrieb vorerst weiterhin einstellen.
Ausgefallene Veranstaltungen werden nachgeholt! Karten behalten ihre Gültigkeit! Ersatztermine siehe unten.
Der Kartenvorverkauf für die neue Spielzeit 2021 startet demnächst!
Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen. Bleiben Sie gesund.

ERSATZTERMINE » Eigenproduktionen und Gastspiele

<< Ersatztermine Eigenproduktionen >>

"Es war zweimal..." - Szenische Märchenlesung
Diese Termine müssen erneut verschoben werden!
Neue Termine folgen demnächst!

Do 26. März 2020 verschoben auf Do 04. Februar 2021
Fr 27. März 2020 verschoben auf Fr 05. Februar 2021
Do 09. April 2020 verschoben auf Do 18. Februar 2021
Sa 18. April 2020 verschoben auf Sa 27. Februar 2021
Do 30. April 2020 verschoben auf Do 25. Februar 2021
Einlass jeweils ab 19.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

"Schöne Bescherung" - Weihnachtliche Komödie
Sa 07. Nov. 2020 verschoben auf Sa 06. Nov. 2021
Do 12. Nov. 2020 verschoben auf Do 11. Nov. 2021
Fr 13. Nov. 2020 verschoben auf Fr 12. Nov. 2021
Do 19. Nov. 2020 verschoben auf Do 18. Nov. 2021
Sa 21. Nov. 2020 verschoben auf Sa 20. Nov. 2021
Sa 28. Nov. 2020 verschoben auf Sa 27. Nov. 2021
Fr 04. Dez. 2020 verschoben auf Fr 03. Dez. 2021
Sa 12. Dez. 2020 verschoben auf Sa 11. Dez. 2021
Do 17. Dez. 2020 verschoben auf Do 16. Dez. 2021
Sa 19. Dez. 2020 verschoben auf Sa 18. Dez. 2021
Einlass jeweils ab 19.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

"Bühne frei 4.0" - Mixshow mit Franziska Traub

So 27. Dez. 2020 verschoben auf Mo 27. Dez 2021
Mo 28. Dez. 2020 verschoben auf Di 28. Dez. 2021
Di 29. Dez. 2020 verschoben auf Mi 29. Dez. 2021
Mi 30. Dez. 2020 verschoben auf Do 30. Dez. 2021
NEUE ZEITEN: Einlass ab 18.00 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

"Prosit Neujahr" - Silvesterprogramm
Do 31. Dez. 2020 verschoben auf Fr 31. Dez. 2021
Einlass / Beginn 19.00 Uhr

Ersatztermine der Eigenproduktionen, die durch COVID-19 verschoben werden mussten. Alle Karten behalten ihre Gültigkeit!

 

 

<< Ersatztermine Gastspiele >>

"Oh Pannenbaum" - Weihnachtscomedy mit Sia Korthaus
Mi 25. Nov. 2020 verschoben auf Mi 24. Nov. 2021
Do 26. Nov. 2020 verschoben auf Do 25. Nov. 2021
Einlass jeweils ab 19.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr


"Kaffeeklatsch Magic" - Varietekunst und Kuchen mit Monsieur Momo
Mi 15. April 2020 verschoben auf Mi 18. November 2020
erneut verschoben auf Mi 18. August 2021
Einlass ab 14.00 Uhr, Beginn 14.30 Uhr

"Eine geht noch!" - Kabarett mit Heger und Maurischat
Fr 06. März 2020  verschoben auf Fr 28. Mai 2021
Sa 07. März 2020 verschoben auf Sa 29. Mai 2021
Einlass jeweils ab 19.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr


"Kaffeeklatsch mit Lilli" - Comedy und Kuchen mit Lilli
Mi 13. Mai 2020 verschoben auf Mi 21. April 2021
Einlass ab 14.00 Uhr, Beginn 14.30 Uhr

"Puppenvirus" - Bauchrednershow mit Tim Becker
Do 28. Mai 2020 verschoben auf Mi 07. April 2021
Fr 29. Mai 2020 verschoben auf Do 08. April 2021
Sa 30. Mai 2020 verschoben auf Sa 10. April 2021
Einlass jeweils ab 19.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

Ersatztermine der Gastkünstler, die durch COVID-19 verschoben werden mussten. Alle Karten behalten ihre Gültigkeit!

 

 

SPIELPLAN » März - Juli 2021

Ticketverkauf startet demnächst!

<< GASTSPIEL >>

"Heinz Erhardt – Noch´n Gedicht!" - Kabarett mit Christian Schliehe

„Er würgte eine Klapperschlang, bis ihre Klapper schlapper klang“. Der Kabarettist und Komiker der ersten Stunde der BRD ist einzigartig, doch seine Lieder und Texte leben auch ohne ihn weiter: Ernstes und Urkomisches, Sinniges und Hintersinniges, denn „Humor ist eigentlich eine ernste Sache…“. Unvergessen sind seine verschraubten Wortspiele, skurrilen Verse, Filme und Schlager: Charmant-witzige Liebeslieder, Stimmung, Lebensgefühl und Swing der 50er und 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts sorgen für einen vergnüglichen und unterhaltsamen Abend für alle Generationen. Christian Schliehe hat den Heinz-Erhardt-Abend nicht nur inszeniert, sondern spielt ihn auch selbst. (Foto: © Christian Schliehe)

Fr 29. | Sa 30. Januar 2021
verlegt auf Fr 27. | Sa 28. August 2021

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 23,- € *
Bühne Café

Ticketverkauf startet demnächst.
Vorherige Reservierungen sind leider nicht möglich!

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Meschugge" - Comedy mit Frank Fischer

me|schug|ge (hebr.-jidd.) ugs. für verrückt. Das steht zumindest im Duden. Falls Sie sich jetzt fragen, wer oder was denn verrückt ist – kleiner Tipp: Schalten Sie mal die Nachrichten ein, fahren Sie mit dem Zug, laufen Sie durch die Fußgängerzone, den Supermarkt oder setzen Sie sich ins Café. Denn egal ob Trump, Putin oder die Frau vor Ihnen an der Kasse – ständig hat man den Eindruck, von Menschen umgeben zu sein, bei denen im Kopf nicht alles ganz rund läuft. Frank Fischer hat sie alle beobachtet und berichtet über ungewöhnliche Menschen, verrückte Situationen und gibt nebenbei wertvolle Tipps. (Foto: © Olli Haas)

 

 

Fr 12. | Sa 13. Februar 2021
verlegt auf Do 03. | Fr 04. Juni 2021

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 23,- € *
Bühne "Stummrige 7"

Ticketverkauf startet demnächst.
Vorherige Reservierungen sind leider nicht möglich!

 

 

<< EIGENPRODUKTION >>

"Viel Lärm um Klassik" - Unterhaltsames Schauspiel mit klassischen Werken

Ein Abend ganz im Zeichen der Klassik und voll mit Werken von Shakespeare, Schiller, Goethe, Molière, Kleist und Co.
Wer jetzt allerdings langweilige und schwere Kost vermutet, der liegt völlig falsch…
Stefan Marx und Simon Hillebrand haben sich die klassischen Wälzer zu Gemüte geführt, abgestaubt und aufpoliert. Entstanden ist ein moderner und unterhaltsamer Theaterabend. Bekannte Werke wie zum Beispiel „Romeo und Julia“, „Der zerbrochne Krug“, „Der eingebildete Kranke“ und „Hamlet“ sind mit von der Partie – alles an einem Abend und mit gerade mal zwei Schauspielern!
Freuen Sie sich auf klassische Stücke wie Sie sie bestimmt noch nie gesehen haben. Und dass an diesem Abend wieder die Lachmuskeln beansprucht werden, ist garantiert! „Sein oder Nichtsein“ – das ist hier nicht nur die Frage, sondern auch Programm.



Fr 05. | Do 11. | Do 18. | Sa 20. | Do 25. | März 2021
Do 01. | Do 15. | Sa 17. | Fr 23. | Fr 30. April 2021

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 21,- €
Bühne "Café"

Ticketverkauf startet demnächst.
Vorherige Reservierungen sind leider nicht möglich!

 

 

<< GASTSPIEL >>

"SEXundSECHZIG" - Comedy mit Don Clarke

Mit seinem neuen Programm knüpft der natural born Don Clarke dort an, wo er niemals aufgehört hat: Nichts tun! Und da ist er glücklicherweise nicht der Einzige, der ihm dabei gerne zuhört. In über 1000 Shows von Flensburg bis München, von Köln bis Dresden hinterließ er eine Schneise der Zwerchfellvernichtung. Neue, skurrile Geschichten plaudert er aus dem Nähkästchen und gibt Lebenstipps der etwas anderen Art: „Wenn Du abnehmen willst, musst Du erst mal zunehmen! Das lief bei mir so gut, dass ich ein paar Mal verdoppelt habe...“ Und was treibt diesen Mann an? Die pure Lust zu Leben! (Foto: © Don Clarke)

 

 

Fr 12. | Sa 13. März 2021

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 23,- € *
Bühne "Stummrige 7"

Ticketverkauf startet demnächst.
Vorherige Reservierungen sind leider nicht möglich!

 

 

<< EIGENPRODUKTION >>

"Reine Chefsache" - Schauspielkabarett

Hausmeister Karl (Stefan Marx) wird nach Feierabend ins Theater gerufen, um dort kaputte Scheinwerfer zu reparieren. Eine schnell erledigte Aufgabe – wenn es da nicht einen kleinen Haken gäbe: Im Theater sitzen bereits die zahlenden Zuschauer und warten auf den Beginn der Vorstellung.
Als dann auch noch der Strom ausfällt, die Schauspieler Verspätung haben, Einbrecher ihr Unwesen treiben und ein unerwünschter Techniker vom Staatstheater (Simon Hillebrand) auftaucht, nimmt das Chaos seinen Lauf.
Und so muss Hausmeister Karl nicht nur sein Theater verteidigen sondern auch die Zuschauer am Gehen hindern...
Ein komödiantischer Abend mit Witz, Tempo und garantiert jeder Menge Spaß.

Do 06. | Sa 08. | Do 20. | Sa 22. | Do 27. Mai 2021
Sa 05. | Do 10. Juni 2021
Do 15. | Sa 17. | Fr 23. Juli 2021

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 21,- €
Bühne "Café"

Ticketverkauf startet demnächst.
Vorherige Reservierungen sind leider nicht möglich!

 

 

<< GASTSPIEL >>

"The Talking Dad – Witze, Wunder, Wachstumsschmerzen" - Comedy und Zauberei mit Martin Sierp

Wer sich von seinem Sohn nach 5 Tourtagen als „Vater Morgana“ bezeichnen lassen muss, hat viel Lustiges und Ungewöhnliches zu berichten. Martin Sierp erzählt aus seinem ereignisreichen Leben als Vater, Familien- und Bühnenmensch. Unterstützt wird er von den coolsten und lustigsten Söhnen der Welt und geschulten Sonderpädagogen, wie dem Fürst der Finsternis. Eine Show für die ganze Familie - berauschender als ein Elternabend und unterhaltsamer als eine Goldene Hochzeit. Oder um es mit den Worten seines Sohnes zu sagen; „Geht in diese Show! Mein Papa braucht Geld - er hat nämlich zwei sehr teure Söhne!" (Foto: © Andreas Kermann)

Fr 14. | Sa 15. Mai 2021

Einlass ab 19.00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 23,- € *
Bühne "Stummrige 7"

Ticketverkauf startet demnächst.
Vorherige Reservierungen sind leider nicht möglich!

 

 

<< GASTSPIEL >>

"Sommerspecial: Trennkost ist kein Abschiedsessen" - Musikkabarett mit Daniel Helfrich

Was wäre passiert, wenn Adam sich von Eva getrennt hätte? Wäre uns allen dadurch viel erspart geblieben? Oder wie trennt sich eigentlich ein Informatiker? Durch Steuerung - Alt - Entfernen? In seinem Programm „Trennkost ist kein Abschiedsessen“ befreit der Klavierkabarettist Daniel Helfrich das Thema „Trennung“ von seinem schlechten Ruf und entdeckt darin vor allem eines: riesengroßen Spaß. Nichts bleibt dem humorvollsten Trennungsexperten seit Heinrich dem 8. verborgen. Eine gelungene Mischung aus gehobenem Blödsinn, urkomischen Liedern und skurrilem Klavierkabarett mit absoluter Lachgarantie. „Trennkost ist kein Abschiedsessen“, na dann: Guten Appetit! (Foto: © Vincent Stefan)

Mi 09. Juni 2021 

Einlass ab 14.00 Uhr • Beginn 14.30 Uhr
Eintritt 29,- € * (inkl. einem Eis am Stiel und einem Kaltgetränk)
Bühne "Stummrige 7"

Ticketverkauf startet demnächst.
Vorherige Reservierungen sind leider nicht möglich!

 

 

* Alle Gastspiel-Preise verstehen sich inkl. aller VVK- und Systemgebühren.